Bei Rückfragen organisatorischer Art wenden Sie sich bitte an 

Frau Annette Bergmeier
Tel. 089 21 99 08-12

E-Mail: bergmeier@bltk.de

 

Bei Rückfragen zur WBO wenden Sie sich bitte an

Frau Dr. Gerlinde Bauer
Tel. 089 219908-15 

(Mo. - Do. 9.00 - 12.00 Uhr)

E-Mail: bauer@bltk.de

 

Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

Website: www.bltk.de

Weiterbildungsordnung für die Tierärzte in Bayern

vom 20. November 2003 (Beilage zum DTBl. März 2004), zuletzt geändert am 30. November 2016 (Beilage zum DTBl. Februar 2017)

 

Leistungskataloge zur Weiterbildungsordnung 

vom 20. November 2003 (Beilage zum DTBl. März 2004), zuletzt geändert am 16. November 2017, in Kraft getreten am 1. Januar 2018 (DTBl. Januar 2018, S. 44)
  

 

Bitte beachten Sie:

Diese Weiterbildungsordnung und die zugehörigen Leistungskataloge von 20. November 2003 gelten für alle Tierärztinnen und Tierärzte, die ihre Weiterbildung nach dem 1. März 2004 begonnen haben.

Tierärztinnen und Tierärzte, die ihre Weiterbildung vor dem 1. März 2004 begonnen haben, können diese wahlweise nach dieser aktuellen oder noch nach der früheren Fassung der Weiterbildungsordnung von 1988 und den zugehörigen Leistungskatalogen von 2000 abschließen. Die frühere WBO und die zugehörigen Leistungskataloge können bei der Bayerischen Landestierärztekammer angefordert werden. Näheres bzw. Weitergehendes ist gegebenenfalls in den Übergangsbestimmungen zu den einzelnen Weiterbildungsgängen geregelt. 

Allgemeiner Teil

Anlage I (Gebiete und Teilgbiete)

1.      Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
2.      Fachtierarzt für Anatomie und Embryologie
3.      Fachtierarzt für Dermatologie der Kleintiere
4.      Fachtierarzt für Diagnostische Radiologie und Strahlentherapie
5.      Fachtierarzt für Epidemiologie
6.      Fachtierarzt für Fische
6.1    Teilgebiet Zierfische
7.      Fachtierarzt für Fleischhygiene
8.      Fachtierarzt für Geflügel, Wild-, Zier- und Zoovögel
9.      Fachtierarzt für Heimtiere
10.    Fachtierarzt für Immunologie
11.    Fachtierarzt für Informationstechnologie
12.    Fachtierarzt für Innere Medizin der Kleintiere
13.    Fachtierarzt für Innere Medizin der Pferde
14.    Fachtierarzt für Kleine Wiederkäuer
15.    Fachtierarzt für Kleintierchirurgie
16.    Fachtierarzt für Kleintiere
17.    Fachtierarzt für Klinische Laboratoriumsdiagnostik
18.    Fachtierarzt für Lebensmittel
19.    Fachtierarzt für Mikrobiologie
20.    Fachtierarzt für Milchhygiene
21.    Fachtierarzt für Öffentliches Veterinärwesen
22.    Fachtierarzt für Parasitologie
23.    Fachtierarzt für Pathologie
23.1  Teilgebiet Neuropathologie
23.2  Teilgebiet Toxikopathologie
24.    Fachtierarzt für Pferde
25.    Fachtierarzt für Pferdechirurgie
26.    Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie
27.    Fachtierarzt für Physiologie
28.    Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin
29.    Fachtierarzt für Reptilien
30.    Fachtierarzt für Rinder
31.    Fachtierarzt für Schweine
32.    Fachtierarzt für Tierernährung und Diätetik
33.    Fachtierarzt für Tierhygiene und Tierhaltung
34.    Fachtierarzt für Tierschutz
35.    Fachtierarzt für Tierzucht und Biotechnologie
35.1  Teilgebiet Gentechnologie
36.    Fachtierarzt für Tropenveterinärmedizin und internationale Tiergesundheit
37.    Fachtierarzt für Verhaltenskunde
38.    Fachtierarzt für Versuchstierkunde
39.    Fachtierarzt für Zahnheilkunde der Kleintiere
40.    Fachtierarzt für Zoo-, Gehege- und Wildtiere

Anlage II (Zusatzbezeichnungen)

Leistungskataloge - Gebiete und Teilgebiete

1.     Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
2.     Fachtierarzt für Anatomie und Embryologie
        (kein Leistungskatalog)
3.     Fachtierarzt für Dermatologie der Kleintiere
4.     Fachtierarzt für Diagnostische Radiologie und Strahlentherapie
5.     Fachtierarzt für Epidemiologie
        (kein Leistungskatalog)
6.     Fachtierarzt für Fische
        (kein Leistungskatalog)
6.1   Teilgebiet Zierfische
        (kein Leistungskatalog)
7.     Fachtierarzt für Fleischhygiene
        (kein Leistungskatalog)
8.     Fachtierarzt für Geflügel, Wild-, Zier- und Zoovögel
9.     Fachtierarzt für Heimtiere
10.    Fachtierarzt für Immunologie
         (kein Leistungskatalog)
11.    Fachtierarzt für Informationstechnologie
         (kein Leistungskatalog)
12.    Fachtierarzt für Innere Medizin der Kleintiere
13.    Fachtierarzt für Innere Medizin der Pferde
14.    Fachtierarzt für Kleine Wiederkäuer
15.    Fachtierarzt für Kleintierchirurgie
16.    Fachtierarzt für Kleintiere
17.    Fachtierarzt für Klinische Laboratoriumsdiagnostik
         (kein Leistungskatalog)
18.    Fachtierarzt für Lebensmittel
         (kein Leistungskatalog)
19.    Fachtierarzt für Mikrobiologie
         (kein Leistungskatalog)
20.    Fachtierarzt für Milchhygiene
         (kein Leistungskatalog)
21.    Fachtierarzt für Öffentliches Veterinärwesen
         (kein Leistungskatalog)
22.    Fachtierarzt für Parasitologie
         (kein Leistungskatalog)
23.    Fachtierarzt für Pathologie
23.1   Teilgebiet Neuropathologie
23.2   Teilgebiet Toxikopathologie
24.    Fachtierarzt für Pferde
25.    Fachtierarzt für Pferdechirurgie
26.    Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie
         (kein Leistungskatalog)
27.    Fachtierarzt für Physiologie
         (kein Leistungskatalog)
28.    Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin
29.    Fachtierarzt für Reptilien
         (kein Leistungskatalog)
30.    Fachtierarzt für Rinder
31.    Fachtierarzt für Schweine
32.    Fachtierarzt für Tierernährung und Diätetik
         (kein Leistungskatalog)
33.    Fachtierarzt für Tierhygiene und Tierhaltung
         (kein Leistungskatalog)
34.    Fachtierarzt für Tierschutz
         (kein Leistungskatalog)
35.    Fachtierarzt für Tierzucht und Biotechnologie
         (kein Leistungskatalog)
35.1   Teilgebiet Gentechnologie
          (kein Leistungskatalog)
36.    Fachtierarzt für Tropenveterinärmedizin und internationale Tiergesundheit
         (kein Leistungskatalog)
37.    Fachtierarzt für Verhaltenskunde
         (kein Leistungskatalog)
38.    Fachtierarzt für Versuchstierkunde
39.    Fachtierarzt für Zahnheilkunde der Kleintiere
40.    Fachtierarzt für Zoo-, Gehege- und Wildtiere
         (kein Leistungskatalog)

Leistungskataloge - Zusatzbezeichnungen

1.    Zusatzbezeichnung Akupunktur
       (kein Leistungskatalog)
2.    Zusatzbezeichnung Augenheilkunde (Kleintiere) oder Augenheilkunde (Pferde)
3.    Zusatzbezeichnung Bienen
       (kein Leistungskatalog)
4.    Zusatzbezeichnung Biologische Tiermedizin
       (kein Leistungskatalog)
5.    Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere)
       (kein Leistungskatalog)
6.    Zusatzbezeichnung Homöopathie
       (kein Leistungskatalog)
7.     Zusatzbezeichnung Hygiene- und Qualitätsmanagement im Lebensmittelbereich
       (kein Leistungskatalog)
8.    Zusatzbezeichnung Integr. tierärztl. Bestandsbetr. u. Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb-Rind
       (kein Leistungskatalog)
9.    Zusatzbezeichnung Kardiologie (Kleintiere)
10.  Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Rehabilitationsmedizin
       (kein Leistungskatalog)
11.   Zusatzbezeichnung Tierärztl. Bestandsbetr. u. Qualitätssicherung im Erzeugerbetr.-Schwein
       (kein Leistunskatalog)
12.  Zusatzbezeichnung Tierärzt. Bestandsbetr. u. Qualitätssicherung im Erzeugerbetr.-Wirtschaftsgeflügel
       (kein Leistungskatalog)
13.  Zusatzbezeichnung Tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen
       (kein Leistungskatalog) 
14.  Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie
15.  Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde (Pferde)

Letzte Änderungen

Allgemeiner Hinweis:

Alle unten aufgeführten und früheren Änderungen sind bereits in die WBO und deren Anlagen sowie die zugehörigen Leistungskataloge eingearbeitet.

   

Änderung der Leistungskataloge zur Weiterbildungsordnung für die Tierärzte in Bayern vom 16. November 2017, in Kraft getreten am 1. Januar 2018

 

Änderung der Weiterbildungsordnung und der Leistungskataloge für die Tierärzte in Bayern vom 30. November 2016, in Kraft getreten am 1. Februar 2017

 Erläuterungen:

Zum 1. Februar 2017 ist eine umfangreiche Änderung der Weiterbildungsordnung (WBO) und der Leistungskataloge in Kraft getreten. Es handelt sich um ein größeres "Umsetzungspaket" der neuen Muster-WBO, die gegenwärtig vom Weiterbildungsarbeitskreis der Bundestierärztekammer (BTK) im Zuge der Harmonisierung der tierärztlichen Weiterbildung in Deutschland erarbeitet wird. Neu gefasst worden sind die Weiterbildungsgänge für die Fachtierarztbezeichnungen Kleintiere, Innere Medizin der Kleintiere, Kleintierchirurgie, Pferde, Innere Medizin der Pferde und Pferdechirurgie sowie Rinder, Schweine und Kleine Wiederkäuer inkl. Leistungskatalogen. Ferner wurde die bisherige Zusatzbezeichnung "Heimtiere / Kleinsäuger" in Übereinstimmung mit der neuen Muster-WBO zu einer Fachtierarztbezeichnung "Heimtiere“ aufgewertet und der Leistungskatalog entsprechend angepasst. Außerdem wurden die Teilgebietsbezeichnungen "Chirurgie", "Dermatologie" und "Innere Medizin" zum Gebiet "Kleintiere" und die Teilgebietsbezeichnungen "Chirurgie" und "Innere Medizin" zum Gebiet "Pferde", die in den letzten Jahren kaum noch angestrebt wurden, gestrichen. In geeigneten Übergangsbestimmungen (vgl. jeweils Abschnitt VI der Weiterbildungsgänge) ist geregelt, dass die Weiterbildung in den geänderten bzw. abgeschafften Weiterbildungsgängen noch nach den früheren Bestimmungen zu Ende geführt werden kann, sofern die Weiterbildung zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Neufassung bzw. Abschaffung der Weiterbildungsgänge (1. Februar 2017) bereits begonnen worden war. Wer hingegen die Weiterbildung seit dem 1. Februar 2017 begonnen hat, ist an die neuen Bestimmungen gebunden.