TBV Unterfranken: Diagnose mit Herz; Internet - Fluch oder Segen; Vektorübertragene Infektionen Hund; Anämie Katze

Startdatum: 19.09.2020
Startzeit: 14:00
Endzeit: 18:00
Ort: Online-Seminar
Teilnehmergebühr: für Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder € 30,00
ATF-Stunden: 4, davon 1 kbw

Tierärztlicher Bezirksverband Unterfranken
Postfach 12 58
97748 Karlstadt
Telefon 0 93 53 - 90 393
E-Mail info@tbv-unterfranken.de
Vorsitzender: Dr. Franz Arand

 

Online-Seminar
mit freundlicher Unterstützung der Firma Laboklin GmbH:

 

Programm:
14:00 - 15:00 Uhr Diagnose mit Herz: Warum lohnt sich die Echokardiographie? (Kempker)
15:00 - 15:45 Uhr Internet: Fluch oder Segen? Tipps für den Umgang mit Facebook, Jameda und Co. fürdie tierärztliche Praxis (Viefhues)
15:45 - 16:00 Uhr Pause
16:00 - 17:00 Uhr Vektorübertragene Infektionen beim Hund - auch in Franken ein Problem? (Kohn)
17:00 - 18:00 Uhr Die anämische Katze - diagnostische und therapeutische Herausforderung (Kohn)

 

Mitglieder des Tierärztlichen Bezirksverbands Unterfranken erhalten ihre ATF-Bescheinigung kostenfrei,

Nichtmitglieder nur nach Zahlung einer Gebühr in Höhe von € 30,00. Bitte verwenden Sie hierfür folgende Bankverbindung:

TBV Unterfranken, Sparkasse Bad Neustadt / Saale

DE29 7935 3090 0000 7941 15

Verwendungszweck: FB 19.09.2020

 

Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link:
https://laboklin.zoom.us/meeting/register/tJArcumgrDwqH9G6f20cF-bR7jY2uRJ4cR5-

 

ATF-Anerkennung: 4 Stunden / 1 kbw