TBV Schwaben - ATG: Beispiele zum Einstieg in die Bestandsbetreuung; Das Ende von blinder Kuh

Startdatum: 05.11.2020
Startzeit: 20:00
Endzeit: 22:00
Ort: Memmingen-Amendingen
ATF-Stunden: 2

Tierärztlicher Bezirksverband Schwaben
Edelweißstr. 1A, 86833 Ettringen
Telefon 0 82 49 - 900 55
Telefax 0 82 49 - 900 56
E-Mail martin.kleint@tbv-schwaben.de
www.tbv-schwaben.de

Vorsitzender: Martin Kleint

 

 

Allgäuer Tierärztliche Gesellschaft

Fortbildungsveranstaltung

mit freundlicher Unterstützung der Fa. Zoetis Deutschland GmbH.

 

Donnerstag, 05.11.2020, 20.00 Uhr

Ort: "Amendinger Stuben" Hotel Hiemer, Tel. +49 8331 87951, Obere Str. 24, 87700 Memmingen-Amendingen

 

R. Martin, Oberschleißheim: Beispiele zum Einstieg in die Bestandsbetreuung

T. Breuer, Berlin: Das Ende von blinder Kuh - wie man mit Smartbow das Herdenmanagement verbessern kann

 

Anmeldung:

Teilnahme nach aktuellem Corona-Veranstaltungsgebot (derzeit 100 Personen)

Bitte aktuelle Gebote beachten!

Je nach Corona-Situation findet die Fortbildungsveranstaltung wieder online statt. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ansgar Busch: ansgar_busch@hotmail.com

 

 

 

 

ATF-Anerkennung: 2 Stunden

 

 

Busch