TFA - Laborkurs Bad Kissingen

Startdatum: 17.11.2018
Enddatum: 18.11.2018
Ort: Bad Kissingen
Teilnehmergebühr: 115,00 €

Laborkurs für Tierarzthelferinnen und Tiermedizinische Fachangestellte

Am Samstag/Sonntag, dem 17./18.11.2018 findet eine zweitägige Ausbildungsveranstaltung im Labor für Klinische Diagnostik (LaboKlin) GmbH, Steubenstraße 4, 97688 Bad Kissingen statt. Kursbeginn ist am Samstag um 14.00 Uhr, Kursende am Sonntag um 13.00 Uhr.

 

1.         Theoretische Einführung: Probenentnahme, -aufarbei­tung und -versand; Entsorgung von biologischem Untersuchungsmaterial; Funktion der im Kurs verwendeten Geräte.

2.         Blutuntersuchung: Blutsenkung, Hb-Bestimmung, Erythrozytenzählung; Leukozytenzählung; Hämatokrit-bestimmung; Anfertigen, Färben und Auswerten eines Blutausstriches; Besprechung der Ergebnisse (Plausibilitätskontrolle); Besprechung der Fehlermög-lichkeiten.

3.         Harnuntersuchung: Bestimmung der Harndichte; Harnstatus mittels Teststreifen; Harnsediment; Besprechung der Ergebnisse; Besprechung der Fehlermöglichkeiten.

4.         Untersuchung von Haut und Haaren: Anfertigen eines Präparates (Hautgeschabsel/Haare); Identifikation von Milben und Hautpilzen; Besprechung der Ergebnisse; Besprechung der Fehlermöglichkeiten.

5.         Kotuntersuchung: Okkultes Blut; Anfertigen von zwei Präparaten; Identifikation verschiedener Präparate; Besprechung der Ergebnisse; Besprechung der Fehlermöglichkeiten.

6.         Bakteriologische Untersuchung: Anlegen einer Kultur (Urikult); Auswerten der Primärkultur; Besprechung der Ergebnisse; Besprechung der Fehlermöglichkeiten.

7.         Diskussion des Kursablaufes und weitere Fragen.

 

Organisatorische Hinweise:Für den Kurs ist eine Voranmeldung erforderlich. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anmeldung an die Geschäftsstelle der Bayerischen Landestierärztekammer, Bavariastraße 7a, 80336 München, Tel. (089) 21 99 08-0, Fax 21 99 08-33.

Die Kursgebühr beträgt € 115,-- und ist im Voraus mit der Anmeldung zu entrichten (bitte Überweisung auf das Konto 1501658, BLZ 30060601, IBAN DE 68300606010001501658, BIC DAAEDEDDXXX bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank München, BLZ 700 906 06). Die Bayerische Landestierärztekammer geht davon aus, dass die Kursgebühr sowie die Fahrt- und Übernachtungskosten für Auszubildende zumindest dann von den Ausbildern übernommen werden, wenn diese in ihrer Praxis keine Ausbildung in praktischer Laborkunde anbieten können. Teilnehmerausweise werden nach der Anmeldung und Entrichtung der Kursgebühr unaufgefordert übersandt, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde; sie sind beim Einlass vor Ort vorzuzeigen. Der Kurs wird nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt. Schutzkleidung (Kittel) ist unbedingt mitzubringen.

Den Teilnehmer/-innen werden nach der Anmeldung bei der Tierärztekammer vom Kursveranstalter Informationsmaterial über die Kurse und über preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Kissingen zugesandt.