TBV Oberbayern - MTG: Mobile Schlachtung von Schweinen aus Freilandhaltung/Wie Arbeiter mit dem Töten von Tieren umgehen

Startdatum: 14.11.2018
Ort: München
ATF-Stunden: 2

Tierärztlicher Bezirksverband Oberbayern

Implerstr. 55, 81371 München

Tel. +49 89 296821, Fax +49 89 28755828,

info@tbv-obb.de, www.tbv-obb.de

Sprechzeiten: Mittwoch, 14.00-17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Vorsitzender: Dr. Paul Münsterer

 

 

Münchener Tierärztliche Gesellschaft

 

Fortbildung am

Mittwoch, den 14. November 2018, 18.00 Uhr

Ort: Hörsaal der Chirurgischen Universitätstierklinik München, Königinstr. 14, 80539 München

 

H.S. Wullinger-Reber, München: Mobile Schlachtung von Schweinen aus Freilandhaltung - Aspekte der Tiergesundheit, der Fleischqualität und der Lebensmittelsicherheit -

 

M. Sebastian, Hamburg: Wie Schlachthofarbeiter mit dem Töten von Tieren umgehen - sozialogische Perspektiven auf den Schlachthof als Arbeitsplatz

 

 

ATF-Stunden: 2

 

 

Korbel / Marx