TBV Schwaben - ATG: Auswirkungen der neuen Rohmilchgüteverordnung / Entzündungshemmung in der Mastitistherapie

Startdatum: 28.10.2021
Startzeit: 20:00
Endzeit: 22:00
Ort: Memmingen-Amendingen + Online
ATF-Stunden: 2

Tierärztlicher Bezirksverband Schwaben
Edelweißstr. 1A, 86833 Ettringen
Telefon 0 82 49 - 900 55
Telefax 0 82 49 - 900 56
E-Mail martin.kleint@tbv-schwaben.de
www.tbv-schwaben.de

Vorsitzender: Martin Kleint

 

 

Allgäuer Tierärztliche Gesellschaft

 

Fortbildungsveranstaltung

mit freundlicher Unterstützung der Firma Zoetis

 

Donnerstag 28.10.2022, 20.00 - 22.00 Uhr

Ort: sofern es die Corona-Beschränkungen zulassen findet die Fortbildung sowohl als Präsenzveranstaltung im

Hotel Hiemer, Obere Str. 24, 87700 Memmingen-Amendingen (Tel. 08331-87951)

als auch online statt.

Online-Anmeldung unter

https://us02web.zoom.us/j/84270509556?pwd=bmtDdFJvalVsZmNxcU9wQ2t1MzArdz09

 

Programm:

C. Baumgartner, Wolnzach:
Welche Auswirkungen hat die neue Rohmilchgüteverordnung (RohmilchGütV) für Sie als Rindertierarzt und für Ihre Landwirte?

H. Zerbe, Oberschleißheim:
Prednisolon: Entzündungshemmung bei der Mastitistherapie?

 

 

ATF-Anerkennung: 2 Stunden

 

Gorlitt