Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

 

Frau Röhlig

Tel. 089 219908-18

(Mo. - Fr. 9.30 - 12.00 Uhr)

E-Mail: roehlig@bltk.de

 

Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

Website: www.bltk.de

Berufsschule

  • Duale Berufsausbildung

    Duale Berufsausbildung

    Die Ausbildung zum/zur Tiermedizinischen Fachangestellten ist dual, das heißt die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

    Als Ausbildungszeit können nur die Zeiten anerkannt werden, in denen neben der Ausbildung in der Praxis gleichzeitig auch die Berufsschule besucht wird. Eine Befreiung vom Berufsschulunterricht ist grundsätzlich nicht möglich; das gilt auch für Auszubildende, die nach dem Gesetz nicht mehr schulpflichtig sind bzw. die bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen können. Auszubildende sind für die Teilnahme am Berufsschulunterricht freizustellen.

    Fehlzeiten in der Berufsschule können im Einzelfall dazu führen, dass die Bayerische Landestierärztekammer die Zulassung zur Abschlussprüfung ablehnt oder widerruft.

  • Adressen

    Die Zuständigkeit der Berufsschule für die Beschulung der Auszubildenden zum/zur Tiermedizinischen Fachangestellten ergibt sich aus dem Sitz des Ausbildungsbetriebes. 

    Berufsschule V in Augsburg

    Berufsschule V in Augsburg

    Die Berufsschule in Augsburg ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Schwaben.
    Schuladresse: 
    Haunstetter Straße 66, 86161 Augsburg
    Telefon 08 21 - 32 41 86 - 03, Telefax 08 21 - 32 41 86 - 05
    https://cms.bs5-augsburg.de

    Berufsschule II in Bayreuth

    Berufsschule II in Bayreuth

    Die Berufsschule in Bayreuth ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Oberfranken.
    Schuladresse: 
    Äußere Badstraße 32, 95448 Bayreuth
    Telefon 09 21 - 7 92 20 - 0, Telefax 09 21 - 7 92 20 - 33
    http://www.kfm-berufsschule-bayreuth.de/

    Berufsschule für Fachkräfte in Arzt- und Tierarztpraxen in München

    Berufsschule für Fachkräfte in Arzt- und Tierarztpraxen in München

    Die Berufsschule in München ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Oberbayern.
    Schuladresse: 
    Orleansstraße 46, 81667 München
    Telefon 0 89 - 233 489 60, Telefax 0 89 - 233 489 66
    http://www.bs-gesundheit.musin.de/

    Berufliche Schule Direktorat 8 in Nürnberg

    Berufliche Schule Direktorat 8 in Nürnberg

    Die Berufsschule in Nürnberg ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Mittelfranken sowie für die Landkreise Amberg-Sulzbach, Schwandorf, Neustadt a.d.Waldnaab und Tirschenreuth und die Städte Amberg und Weiden i.d. Oberpfalz.
    Schuladresse: 
    Äußere Bayreuther Straße 8, 90491 Nürnberg
    Telefon 09 11 - 2 31 - 87 98 oder 09 11 - 2 31 - 87 97, Telefax 09 11 - 2 31 – 87 99
    https://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_8/

    Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen in Straubing

    Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen in Straubing

    Die Berufsschule in Straubing ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Niederbayern sowie Stadt und Landkreis Regensburg und Landkreis Cham in der Oberpfalz.
    Schuladresse: 
    Stadtgraben 54, 94315 Straubing
    Telefax 0 94 21 - 2 38 - 11, Telefax 0 94 21 - 2 38 - 84
    http://www.berufsschule-straubing.de/

    Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg

    Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg

    Die Berufsschule in Würzburg ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Unterfranken.
    Schuladresse: 
    Stettiner Straße 1, 97072 Würzburg
    Telefax 09 31 - 79 08 - 1 00, Telefax 09 31 - 79 08 - 1 99
    http://www.klara-oppenheimer-schule.de

  • Einschreibung

    Einschreibung für das Schuljahr 2018/2019

    Berufsschule V in Augsburg

    Berufsschule V in Augsburg

    Die Berufsschule V in Augsburg ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Schwaben. Gastschulanträge sind nicht erforderlich.

    Eine Anmeldung bei der Berufsschule ist jederzeit möglich. Das Anmeldeblatt ist erhältlich per Fax-Abruf per Download unter www.bs5-augsburg.de oder auf Anforderung per E-Mail unter bs5@augsburg.de.

    Schuladresse: Haunstetter Straße 66, 86161 Augsburg

    Tel. (08 21) 32 41 86 03 Fax (08 21) 32 41 86 05, E-Mail: bs5@augsburg.de

    Die Berufsschule ist mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Straßenbahnlinien 3 (Haltestelle Von-Parseval-Straße) und 2 (Haltestelle Berufsschule), AVV-Busse 730 – 735 (Haltestelle Berufsschule)

    Berufsschule II in Bayreuth

    Berufsschule II in Bayreuth

    Schuladresse: Äußere Badstraße 32, 95448 Bayreuth, Tel. (09 21) 79 22 00, Fax (09 21) 79 220-33

    Die Staatliche Berufsschule II in Bayreuth ist zuständig für die Beschulung von Tiermedizinischen Fachangestellten mit Ausbildungsbetrieb im gesamten Regierungsbezirk Oberfranken. Auszubildende aus dem Regierungsbezirk können sich jederzeit unter www.kfm-berufsschule-bayreuth.de anmelden.

    Mitzubringen sind (bei Online-Anmeldung: am 1. Schultag)

    1. Kopie des Ausbildungsvertrages
    2. Abmeldebescheinigung der letzten Schule
    3. Lichtbild
    4. Zeugniskopie der zuletzt besuchten Schule
    5. Schreibutensilien

    Städtische Berufsschule für Fachkräfte in Arzt- und Tierarztpraxen und Pharm.-Kfm. Angestellte in München

    Städtische Berufsschule für Fachkräfte in Arzt- und Tierarztpraxen und Pharm.-Kfm. Angestellte in München

    Schuladresse: Orleansstraße 46, 81667 München

    Tel. (0 89) 23 34 89 60 Fax (0 89) 23 34 89 66

    Homepage

    (Verbindung: alle öffentlichen Verkehrsmittel mit Haltestelle „Ostbahnhof“, von dort wenige Gehminuten).

    Anmeldung für Ausbildungsbeginn 01.08. oder später immer erst ab 01.05. des jeweiligen Jahres möglich

     

    Voraussetzung für die Anmeldung ist ein gültiger Ausbildungsvertrag!

     

    1. Auf der Startseite der Onlineanmeldung befindet sich oben rechts der Button "Anmelden". Dieser dient jedoch NUR zur möglichen Anmeldung an einem Bürgerkonto und ist für die Anmeldung an der Berufsschule nicht relevant! Aus technischen Gründen kann dieser nicht deaktiviert werden. Klicken Sie nach den Informationen auf der Startseite einfach auf "Weiter" unten rechts.
    2. Nachdem das Formular online vollständig ausgefüllt wurde, werden die Daten nach einem Klick auf den Button "Absenden" automatisch an die Berufsschule versendet.
    3. Sie erhalten keine Bestätigung an Ihre eingegebene E-Mailadresse, haben jedoch die Möglichkeit, das Formular herzunterzuladen und auszudrucken.

    Hier gelangen Sie zur Online Anmeldung. 

    Sollte die Online-Anmeldung fehlschlagen, schicken Sie uns nachfolgendes Download-Formular

    • per Fax an:    089-233-48966
    • per Post an:  Städtische Berufsschule für Fachkräfte in Arzt- und Tierarztpraxen und Pharm.kaufm.AngestelltenOrleansstraße 46 81667 München
    • per Email an: bs-arzt-pharma@muenchen.de

    Das Einzugsgebiet (Schulsprengel) für den Besuch unserer Schule umfasst alle Praxen im Regierungsbezirk Oberbayern.

     

    Vom 1. Mai bis einschließlich 12. September 2018 erfolgt die Einschreibung ONLINE. Nach der Online-Anmeldung faxt die Schule der Praxis das Formular für die Schultageswünsche. Wenn die Praxis den Schultageswunsch an die Schule zurückgefaxt hat, ist die Anmeldung abgeschlossen und verbindlich.

     

     Am ersten Schultag müssen der Lehrkraft folgende Unterlagen vorgelegt werden:

    • Kopie des letzten Schulzeugnisses und des Zeugnisses über den höchsten Schulabschluss
      (HauptschülerInnen benötigen eine Abmeldebescheinigung der zuletzt besuchten Hauptschule)
    • Kopie des Berufsausbildungsvertrages (von der Kammer genehmigt)
      Falls eine Genehmigung bis zum 1. Schultag noch nicht vorliegt, kann vorläufig eine schriftliche Bestätigung der/des Ausbildenden vorgelegt werden, dass ein Vertrag abgeschlossen ist
      (Ausbildungsanfang und Ausbildungsende unbedingt angeben!)
    • 1 Lichtbild

     

     

    Berufliche Schule Direktorat 8 in Nürnberg

    Berufliche Schule Direktorat 8 in Nürnberg

    Schuladresse: Äußere Bayreuther Straße 8, 90491 Nürnberg, E-Mail: tfa@b8-nuernberg.de, https://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_8/

    Zum Schulsprengel (Einzugsgebiet) für Tiermedizinische Fachangestellte der Berufsschule Nürnberg gehören der Bezirk Mittelfranken, Landkreise Amberg-Sulzbach, Schwandorf, Neustadt a.d. Waldnaab und Tirschenreuth sowie die Städte Amberg und Wieden i.d. Oberpfalz.

    Die Anmeldung erfolgt nur online über die Homepage der Schule https://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_8/anmeldungtfa .

    Erster Schultag ist für alle 10. TFA-Klassen ist Donnerstag, der 12.09.2019.

    Die Klassenleitungen empfangen die Schülerinnen und Schüler um 8.30 Uhr in der Eingangshalle des Berufsschultentrums (Zugang über Wieselerstr. 15 oder Äußere Bayreuther Str. 8,90491 Nürnberg).

    Unterricht ist an diesem Tag bis 14:00 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler erfahren an diesem Tag auch Ihre Klasse und die Schultage!

    Mitzubringen sind:

    • eine Kopie des Ausbildungsvertrages
    • eine Kopie des letzten Zeugnisses
    • ein Passbild
    • Schreibzeug

    Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen in Straubing

    Staatliche Berufsschule II Straubing-Bogen in Straubing

    Der Schulsprengel für Tiermedizinische Fachangestellte umfasst den Regierungsbezirk Niederbayern und Teile der südlichen Oberpfalz (Stadt und Landkreis Regensburg sowie Landkreis Cham).

    Online-Anmeldungen sind möglich unter:
    http://www.bs2-straubing.de/online_anmeldung.html 

    Persönliches Erscheinen zur Anmeldung ist nicht erforderlich.

     

    Folgende Schultage sind vorgesehen:

    Jahrgangsstufe 10 - Klasse TFA 10 a:

    Jeder Mittwoch und jeder zweite Donnerstag; erster Schultag ist Mittwoch, der 11. September 2019, erster 14-tägiger Schultag ist Donnerstag, 12. September 2019.

     

    Jahrgangsstufe 10 - Klasse TFA 10 b:

    Jeder Mittwoch und jeder zweite Donnerstag; erster Schultag ist Mittwoch, der 11. September 2019, erster 14-tägiger Schultag ist Donnerstag, 19. September 2019.

     

    Jahrgangsstufe 11 -  Klasse TFA 11 a: 

    Jeder Dienstag; erster Schultag ist Dienstag, der 10. September 2019.

     

    Jahrgangsstufe 11 -  Klasse TFA 11 b: 

    Jeder Donnerstag; erster Schultag ist Donnerstag, der 12. September 2019.

     

    Jahrgangsstufe 12 - Klasse TFA 12:  Jeder Freitag; erster Schultag ist Freitag, der 13. September 2019.

     

    Schuladresse: Stadtgraben 54, 94315 Straubing

    Tel. (0 94 21) 2 38 11 Fax (0 94 21) 23 88 4,

    E-Mail: sekretariat@bs2-straubing.de

    Die Berufsschule in Straubing ist ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof Straubing entfernt.

    Klara-Oppenheimer-Schule, Städtisches Berufsbildungszentrum für kaufmännische, hauswirtschaftliche und soziale Berufe in Würzburg

    Klara-Oppenheimer-Schule, Städtisches Berufsbildungszentrum für kaufmännische, hauswirtschaftliche und soziale Berufe in Würzburg

    Alle Auszubildenden aus dem gesamten Regierungsbezirk Unterfranken werden ausschließlich an der Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg unterrichtet.

     

    Anmeldung:

    1. Bitte füllen Sie die digitale Anmeldung (Hinweis: Bitte mit aktuellen Browser benutzen. Nicht mit Internet Explorer oder Safari nutzbar, Firefox ab Version 57 möglich) aus.
    1. Geben Sie Ihren Einteilungswunsch zum Berufsschulunterricht mit folgendem Formular ab.

    Der 1. Schultag im Schuljahr 2019/20 beginnt für neue Schüler am Montag, 9. September 2019, um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich um ca. 14:20 Uhr.

    Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.klara-oppenheimer-schule.de.

     

    Bitte beachten Sie, dass Sie keine Anmeldebestätigung erhalten werden.

     

    Sollten bei dem Ausfüllen der Anmeldung Fragen auftreten, steht Ihnen das Sekretariat während der Öffnungszeit unter der Telefonnummer 0931-7908-100 gerne zur Verfügung.

    Sollte die digitale Anmeldung fehlschlagen, können Sie mit einer E-Mail an info@klara-oppenheimer-schule.de das Anmeldeformular zum handschriftlichen Ausfüllen anfordern.

     

    Hinweis nach Art. 4 Abs. 2 (BayDSG) i. V. mit Art. 6 DSGVO: Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 85 Bayerisches Gesetz über Erziehungs- und Unterrichtswesen.

    Schuladresse: Klara-Oppenheimer-Schule, Städtisches Berufsbildungszentrum für kaufmännische, hauswirtschaftliche und soziale Berufe, Stettiner Straße 1, 97072 Würzburg

    Tel. (09 31) 79 08-100 (Sekretariat)

    (09 31) 79 08-141 (Fachgruppe Gesundheit)

    Fax (09 31) 79 08-199

    E-Mail: info@klara.oppenheimer-schule.de,

    www.klara-oppenheimer-schule.de

     

    Die Schule ist vom Hauptbahnhof Würzburg aus mit der Straßenbahnlinie 1 (bis Endstation Sanderau) erreichbar. Mit dem Auto folgen Sie im Stadtgebiet den Wegweisern zur „s.Oliver-Arena“.

  • Lehrplan

    Lehrplanrichtlinien

    Grundlage für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule ist der Rahmenlehrplan. Rahmenlehrplan und Ausbildungsordnung sind im Hinblick auf die Ausbildungsinhalte und den Zeitpunkt ihrer Vermittlung in Betrieb und Berufsschule aufeinander abgestimmt. Unter Zugrundelegung des Rahmenlehrplans hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die Lehrplanrichtlinien für die Berufsschule mit Fachklassen für Tiermedizinische Fachangestellte für die Unterrichtsfächer „Betriebsorganisations- und Verwaltungsprozesse“ und „Behandlungsassistenz“ erlassen.