Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

 

Telefon: 089 219908-0
Telefax: 089 219908-33

 

E-Mail: kontakt@bltk.de
Website: www.bltk.de

Tierhalterbeschwerden - Schlichtung

Was können Sie als Tierhalter tun, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Tierarztrechnung nicht stimmt oder Ihr Tier falsch behandelt wird bzw. wurde?

Das Wichtigste ist, dass Sie zunächst mit Ihrer Tierärztin bzw. Ihrem Tierarzt über die Behandlung sprechen und beiden Seiten die Möglichkeit geben, Missverständnisse auszuräumen. Falls dies erfolglos sein sollte, steht Ihnen selbstverständlich gegenüber Forderungen des Tierarztes der Rechtsweg offen. Aber: Eine gütliche Einigung ist die beste!

 

 

Schlichtungsstelle

In Bayern können sich Tierhalter mit einer Beschwerde an den regional zuständigen Tierärztlichen Bezirksverband (TBV) wenden. Die TBVe vermitteln bei Streitigkeiten zwischen Tierarzt und Tierhalter.

 

Rechnungsprüfung

Im Auftrag eines Tierhalters überprüfen die TBVe Rechnungen von Tierärzten daraufhin, ob sie ordnungsgemäß nach den Bestimmungen der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)  erstellt worden sind. Die TBVe sind berechtigt, für derartige Rechnungsüberprüfungen Gebühren vom Tierhalter zu verlangen.

 

Keine Gutachtenerstellung durch TBV

Die TBVe fungieren nicht als Gutachterstellen beim Vorwurf kunstfehlerhafter Behandlung oder bei Verstößen gegen die tierärztliche Sorgfaltspflicht. Sie überprüfen somit nicht die Notwendigkeit einer durchgeführten Therapie oder die Korrektheit einer Diagnose.

Hierüber kann der Tierhalter nur im Rahmen eines von ihm zu beauftragenden und zu finanzierenden Gutachtens Aufschluss erlangen.

 

Die Tierärztlichen Bezirksverbände (TBV) in Bayern

Die Bayerische Landstierärztekammer (BLTK) ist  - zusammen mit den sieben Tierärztlichen Bezirksverbänden – die gesetzliche Berufsvertretung aller bayerischen Tierärztinnen und Tierärzte. Die Tierärztlichen Bezirksverbände (TBVe) sind für den Bereich jedes der sieben Regierungsbezirke in Bayern gebildet worden. Sie stehen unter der Aufsicht der Landestierärztekammer und der jeweiligen Regierung. Sie sind Körperschaften des öffentlichen Rechts.

 

Sie haben u.a. die Aufgaben,

  • die beruflichen Belange der Tierärztinnen und Tierärzte wahrzunehmen,
  • die Erfüllung der tierärztlichen Berufspflichten zu überwachen,
  • die tierärztliche Fortbildung zu fördern sowie
  • in Streitfällen zwischen Tierärzten bzw. zwischen Tierarzt und Nichttierarzt vermittelnd einzugreifen.
  • Die Tierärztlichen Bezirksverbände können bei Verstößen von Tierärzten gegen das tierärztliche Standesrecht Sanktionen verhängen, wie z.B. eine Ermahnung, eine Rüge oder eine Rüge mit Geldbuße.
  • In schwerwiegenden Fällen können sie auch einen Antrag auf Einleitung eines Verfahrens vor den Berufsgerichten stellen.

Der Tierhalter hat jedoch gegen den TBV keinen Rechtsanspruch auf berufsrechtliches Einschreiten gegen einen bestimmten Tierarzt oder eine bestimmte Tierärztin.

Tierärztliche Bezirksverbände

TBV Oberbayern

Tierärztlicher Bezirksverband Oberbayern
Vorsitzender: Dr. Paul Münsterer

Implerstr. 55

81371 München

 

Telefon 089 296821 (Sprechzeiten Mittwoch 14-17 Uhr)

Telefax 089 28755828

E-Mail: info@tbv-obb.de

www.tbv-obb.de

TBV Niederbayern


Tierärztlicher Bezirksverband Niederbayern
Vorsitzender: Dr. Franz Gassner

Schulstr. 20

84160 Frontenhausen

 

Telefon 08732 6369

Telefax 08732 931324

E-Mail: tbvniederbayern@gmx.de

TBV Oberpfalz

Tierärztlicher Bezirksverband Oberpfalz
Vorsitzender: Tobias Guggenmos

Hohenzant 2 d

92249 Vilseck

 

Telefon 09662 7012010

E-Mail:info@tbv-oberpfalz.de

 

TBV Oberfranken

Tierärztlicher Bezirksverband Oberfranken
Vorsitzende: Andrea Thomas

Sonnenleite 27, 96486 Lautertal

 

Telefon 0151 12482295 

E-Mail: tbvoberfranken@gmx.de

www.tbvoberfranken.de

TBV Mittelfranken

Tierärztlicher Bezirksverband Mittelfranken
Vorsitzender: Dr. Peter Schieber

Schönbergerstr. 33

91242 Ottensoos

 

Telefon 09123 999982

Telefax 09123 2725

E-Mail: dr.schieber@t-online.de

www.tbv-mfr.de

TBV Unterfranken

Tierärztlicher Bezirksverband Unterfranken
Vorsitzender: Dr. Franz Arand

Postfach 12 58

97748 Karlstadt

 

Telefon 09353 90393

Telefax 09353 90394

E-Mail: info@tbv-unterfranken.de

TBV Schwaben

Tierärztlicher Bezirksverband Schwaben
Vorsitzender: Martin Kleint

Edelweißstr. 1 A

86833 Ettringen

 

Telefon 08249 90055

Telefax 08249 90056

E-Mail: martin.kleint@tbv-schwaben.de

www.tbv-schwaben.de