Arbeitsschutz - Fortbildungsschulung für die Alternative bedarfsorientiere Betreuung (Unternehmermodell)

Eine Fortbildungsveranstaltung der Bayerischen Landestierärztekammer (BLTK) in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). (ATF-Anerkennung 5 Stunden) Die Anmeldung ist geschlossen!

Startdatum:
19.04.2024 - 15:00
Enddatum:
19.04.2024 - 20:00
Ort:
Online
Veranstalter:
Bayerische Landestierärztekammer
Teilnehmeranzahl:
16 (Noch 1 Plätze frei)
Kosten:
220

Inhalt

Die Anmeldung ist geschlossen!

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sind Chef:innensache! Sie haben für Ihren Betrieb bereits verbindlich die alternative, bedarfsorientierte Betreuung gewählt und an einer Erstschulung teilgenommen. Im Rahmen der Fortbildungspflicht müssen Sie alle 5 Jahre an einer Fortbildungsschulung teilnehmen.

In dieser Schulung werden Sie im Gesundheits­schutz und in der Arbeitssicherheit fortgebildet.

Beachten Sie auch die Hinweise und Voraussetzungen zum Unternehmermodell Arbeitsschutz! Weitere Informationen finden Sie hier.

Programm

Referent: F. Feicht, München

Erfahrungsaustausch zur Gefährdungsbeurteilung und zur alternativen, bedarfsorientierten Betreuung, sicherer Umgang mit Gefahrstoffen, sicherer Umgang mit Biostoffen, Unterweisung als Baustein des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Fortbildungsanerkennung:

5 ATF-Stunden

Organisatorische Hinweise:

Technische Voraussetzungen für den Besuch des Online-Seminars:
Das Webinar findet mit Google Meet statt. Sie benötigen einen internetfähigen PC / Laptop mit Kamera, Mikrofon und Standardbrowser (Chrome, Firefox, Edge oder Safari).

Zurück zur Übersicht