Bei Rückfragen organisatorischer Art wenden Sie sich bitte an 

Frau Petra Beyer
Tel. 089 219908-20

E-Mail: beyer@bltk.de

 

Bei Rückfragen zur WBO wenden Sie sich bitte an

Frau Dr. Gerlinde Bauer
Tel. 089 219908-15 

(Mo. - Do. 9.00 - 13.00 Uhr)

E-Mail: bauer@bltk.de

 

Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

Website: www.bltk.de

WEITERBILDUNGSORDNUNG FÜR DIE TIERÄRZTE IN BAYERN

vom 28. November 2019, in Kraft getreten am 1. März 2020 (Beilage zum DTBl. März 2020)

 

inkl. zugehöriger Richtlinien und Dokumentationsbögen

BITTE BEACHTEN SIE:

Diese Weiterbildungsordnung und die zugehörigen Richtlinien von 28. November 2019 sind bindend für alle Tierärztinnen und Tierärzte, die ihre Weiterbildung ab dem 1. März 2020 beginnen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die neue Anzeigepflicht der Weiterbildung (Formular s. hier)  und die Dokumentationspflichten gemäß § 6 WBO. Die fachspezifischen Dokumentationsbögen hierfür sind bei den einzelnen Weiterbildungsgängen eingestellt.

 

Tierärztinnen und Tierärzte, die ihre Weiterbildung vor dem 1. März 2020 begonnen haben, können diese nach den vorher gültigen Bestimmungen Anlagen zur Weiterbildungsordnung 2003 und der zugehörigen Leistungskataloge in den jeweils gültigen Fassungen abschließen. Sie brauchen die Weiterbildung in diesem Fall nicht rückwirkend anzuzeigen. Näheres hierzu finden Sie jeweils in den Abschnitten VI („Übergangsbestimmungen“) der Weiterbildungsgänge. Ein „Mischen“ zwischen alten und neuen Weiterbildungsgängen und Richtlinien bzw. Leistungskatalogen ist nicht möglich.

 

Tierärztinnen und Tierärzte, die ihre Weiterbildung vor dem 1. März 2020 begonnen haben und zu den neuen Bestimmungen der Anlagen und Richtlinien zur WBO 2019 wechseln möchten, setzen sich bitte mit der BLTK in Verbindung. Ab dem Wechsel auf die neue WBO gelten auch die Dokumentationspflichten gemäß § 6 der neuen WBO.

 

Der allgemeine Teil der neuen WBO von 2019 ist seit dem 1. März 2020 für alle Tierärztinnen und Tierärzte gültig.

 

Ausführlichere Erläuterungen zur neuen WBO finden Sie hier

Wichtige allgemeine Hinweise zu den Richtlinien zur WBO finden Sie hier

Richtlinien über den Ablauf einer Weiterbildung gemäß § 5 Abs. 3 und 4 WBO finden Sie hier

Gebiete und Teilgebiete (Anlage I), Richtlinien und Dokumentationsbögen

1. Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

2. Fachtierarzt für Anatomie

3. Fachtierarzt für Bakteriologie und Mykologie

4. Fachtierarzt für Bildgebende Diagnostik

5. Fachtierarzt für Dermatologie beim Klein- und Heimtier

6. Fachtierarzt für Epidemiologie

7. Fachtierarzt für Fische

8. Fachtierarzt für Fleischhygiene

9. Fachtierarzt für Geflügel

10. Fachtierarzt für Heimtiere (Kleinsäuger)

11. Fachtierarzt für Immunologie

12. Fachtierarzt für Informationstechnologie

13. Fachtierarzt für Innere Medizin der Kleintiere

14. Fachtierarzt für Innere Medizin der Pferde

15. Fachtierarzt für Kleine Wiederkäuer

16. Fachtierarzt für Kleintierchirurgie

17. Fachtierarzt für Kleintiere

18. Fachtierarzt für Klinische Labordiagnostik

19. Fachtierarzt für Lebensmittel

20. Fachtierarzt für Mikrobiologie

21. Fachtierarzt für Milchhygiene

22. Fachtierarzt für Molekulargenetik und Gentechnologie

23. Fachtierarzt für Öffentliches Veterinärwesen

Die Anerkennung für das Gebiet "Öffentliches Veterinärwesen" wird nach Maßgabe der entsprechenden staatlichen Vorschriften durch die Bezirksregierungen erteilt.

24. Fachtierarzt für Parasitologie

25. Fachtierarzt für Pathologie

25.1 Teilgebiet Neuropathologie

25.2 Teilgebiet Toxikopathologie

26. Fachtierarzt für Pferde

27. Fachtierarzt für Pferdechirurgie

28. Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie

29. Fachtierarzt für Physiologie

30. Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin

31. Fachtierarzt für Reptilien

32. Fachtierarzt für Rinder

33. Fachtierarzt für Schweine

34. Fachtierarzt für Tierernährung und Diätetik

35. Fachtierarzt für Tier- und Umwelthygiene

36. Fachtierarzt für Tierschutz

37. Fachtierarzt für Tropenveterinärmedizin

38. Fachtierarzt für Verhaltenskunde

39. Fachtierarzt für Versuchstierkunde

40. Fachtierarzt für Virologie

41. Fachtierarzt für Wildtiere und Artenschutz

42. Fachtierarzt für Zahnheilkunde beim Klein- und Heimtier

43. Fachtierarzt für Zier-, Zoo- und Wildvögel

44. Fachtierarzt für Zoo- und Gehegetiere

Zusatzbezeichnungen (Anlage II), Richtlinien und Dokumentationsbögen

1. Bereich und Zusatzbezeichnung Akupunktur

2. Bereich und Zusatzbezeichnung Augenheilkunde beim Klein- und Heimtier

3. Bereich und Zusatzbezeichnung Augenheilkunde beim Pferd

4. Bereich und Zusatzbezeichnung Betreuung von Pferdesportveranstaltungen (Turniertierarzt)

5. Bereich und Zusatzbezeichnung Bienen

6. Bereich und Zusatzbezeichnung Biologische Tiermedizin

7. Bereich und Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere)

8. Bereich und Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Pferde)

9. Bereich und Zusatzbezeichnung Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde beim Klein- und Heimtier

10. Bereich und Zusatzbezeichnung Homöopathie

11. Bereich und Zusatzbezeichnung Hygieneberatung und Qualitätsmanagement im Lebensmittelbereich

12. Bereich und Zusatzbezeichnung Kardiologie beim Klein- und Heimtier

13. Bereich und Zusatzbezeichnung Manuelle und physikalische Therapien

14. Bereich und Zusatzbezeichnung Neurologie beim Klein- und Heimtier

15. Bereich und Zusatzbezeichnung tierärztliche Bestandsbetreuung und Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb-Rind

16. Bereich und Zusatzbezeichnung tierärztliche Bestandsbetreuung und Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb-Schwein

17. Bereich und Zusatzbezeichnung Tiergesundheitsmanagement

18. Bereich und Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie beim Kleintier

19. Bereich und Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie beim Pferd

20. Bereich und Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde beim Pferd

21. Bereich und Zusatzbezeichnung Zierfische