Ihre Ansprechpartnerin:

 

Frau Petra Beyer
Tel. 089 219908-20

E-Mail: beyer@bltk.de

 

Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

Website: www.bltk.de

Wichtige Information zur Weiterbildungsermächtigung 
und zur Zulassung von Weiterbildungsstätten

Die Ermächtigung zur Weiterbildung und die Zulassung einer Praxis/Klinik/Einrichtung als Weiterbildungsstätte für ein Gebiet, ein Teilgebiet oder einen Bereich kann nur erteilt werden, wenn die Tierärztin / der Tierarzt die entsprechende Bezeichnung führt. Darüber hinaus muss die Tierärztin / der Tierarzt nach Abschluss ihrer/seiner Weiterbildung mindestens über einen Zeitraum einschlägig tätig gewesen sein, der der Hälfte der eigenen Weiterbildungszeit entspricht. Von Letzterem kann bei der Neueinführung von Bezeichnungen über einen Zeitraum von fünf Jahren sowie in besonderen Ausnahmefällen abgewichen werden.

 

Hochschulen sind generell als Weiterbildungsstätten zugelassen, so dass sich der Erwerb der Weiterbildungsberechtigung bei Hochschulangestellten auf die Ermächtigung zur Weiterbildung beschränkt.

 

Das Antragsformular für die Ermächtigung zur Weiterbildung und/oder die Zulassung als 
Weiterbildungsstätte finden Sie hier. 

 

Das Antragsformular für die Zulassung einer Klinik/Praxis bei Weiterbildung in eigener Niederlassung finden Sie hier.  

 

Hinweis zur Ablaufreihenfolge:

Die Anträge senden Sie bitte zunächst zur Zustimmung an den für Sie zuständigen Tierärztlichen Bezirksverband .

Von dort werden sie an die Kammer weitergeleitet.