Ihre Ansprechpartner:

 

Frau Beyer, Tel. 089 219908-20

E-Mail: beyer@bltk.de

 

Frau Bergmeier, Tel. 089 219908-12

E-Mail: bergmeier@bltk.de

 

Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

Website: www.bltk.de

Workshop: Damit aus einer Mücke kein Elefant wird - souveräner Umgang mit Konflikten

BeginnSamstag, 10.10.2020, 09:00 Uhr
EndeSamstag, 10.10.2020, 16:30 Uhr
Teilnahmegebührbis 31.08.2020: 180,00 €, ab 01.09.2020: 205,00 € (inkl. Kaffeepausen)
gemeinsames Mittagessen auf Selbstzahlerbasis
VeranstaltungsortBayerische Landestierärztekammer, Bavariastr. 7a, 80336 München, www.bltk.de
max. TNbegrenzt
ReferentinRosi Esterhammer
Fortbildungsanerkennung6 ATF-Stunden zur kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Praxisführung (kbw)

Anmeldung

>>> zur Anmeldung

Programm

Von Konflikten sprechen wir meist erst dann, wenn bereits offener Streit oder eisiges Schweigen herrscht. Der eigentliche Konflikt beginnt aber schon viel früher, nämlich dann, wenn unterschiedliche Vorstellungen aufeinanderprallen.

Häufig werden in sich anbahnenden Konfliktsituationen die ersten Anzeichen nicht erkannt, ignoriert oder verschleppt, bis sie kaum mehr lösbar sind. Dies bindet dann sehr viel Zeit und Energie. Im Praxisalltag stellt dies eine hohe Belastung für alle Beteiligten dar. Konsequenzen sind dann nicht selten Minderleistung und Motivationsverlust der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein erhöhter Krankenstand und der Verlust von Patientenbesitzern.

Wichtig ist es daher, Konflikte als Chance zu begreifen, sie mutig und vor allem mit hilfreichen Methoden anzugehen, anstatt sich von ihnen die Kraft rauben zu lassen.  
 
 

Schwerpunkte im Seminar

  • Konfliktdefinition und systemische Lösungsansätze
  • Konfliktquellen identifizieren: wodurch Konflikte entstehen und sich entwickeln
  • Warnsignale erkennen: wie man vorbeugen kann
  • Konfliktdynamiken verstehen und komplexe Hintergründe entwirren
  • In Konfliktsituationen wirkungsvoll kommunizieren und steuern

 

Ihr Nutzen 

Sie erweitern Ihre Konfliktklärungskompetenz und gewinnen Sicherheit im Umgang mit sich anbahnenden oder bereits eskalierten Konflikten. Sie handeln bereits frühzeitig deeskalierend und bleiben in schwierigen Situationen handlungsfähig.
 
Freuen Sie sich auf ein spannendes interaktives Seminar, das Sie unterstützt unnötige Konflikte zu vermeiden und notwendige Konflikte konstruktiv anzugehen.