Online-Seminar Reptilien

Tierärztliche Betreuung von Reptilien - sinnvolle Quarantäneuntersuchung / stationäre Unterbringung

Die Klasse der Reptilien umfasst derzeit knapp 11.500 rezente Arten. Reptilien üben eine gewisse Faszination auf uns Menschen aus und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit als Haustiere; sei es die Landschildkröte im Garten oder die Echse im Terrarium - sie alle stellen nicht nur spezielle Ansprüche an ihren Halter, sondern auch an den Tierarzt.

In diesem Seminar werden Grundlagen zur Untersuchung von Reptilien, die in der Praxis vorgestellt werden, sowie sinnvolle Quarantäneuntersuchungen und Untersuchungsmöglichkeiten erläutert. Zudem wird auf die stationäre Unterbringung therapiebedürftiger Reptilien eingegangen. 

REFERENT: S. ÖFNER, MÜNCHEN

Sabine Öfner ist Fachtierärztin für Reptilien. Sie hat von 1996 - 1998 eine Ausbildung zur Tierarzthelferin am Institut für Zoologie, Fischereibiologie und Fischkrankheiten an der LMU München absolviert. Danach studierte Sie Tiermedizin an der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München und war im Anschluss an der Klinik für Reptilien und Fische der LMU München beschäftigt. 
Seit 2008 ist sie fest angestellt bei der Auffangstation für Reptilien, München e. V. und seit 2015 dort die leitende Tierärztin. Seit 2017 hat Sie die Weiterbildungsermächtigung der BLTK für das Gebiet Reptilien. 

Ihr Schwerpunkt ist die Exotenmedizin sowie Anästhesie und Analgesie. 

Sie ist Mitglied in verschiedenen nationalen und internationalen Organisationen. Sie ist im Fachbeirat der AG ARK der DGHT (Arbeitsgemeinschaft für Amphibien- und Reptilienkrankheiten), Repräsentantin für Deutschland im internationalen Komitee der ARAV (Association of Reptile and Amphibian Veterinarians) und war langjähriges Vorstandsmitglied in der EAZWV (European Association of Zoo and Wildlife Veterinarians) sowie der DVG-ZWE.

 

Foto: © S. Öfner

BeginnDienstag, 20.07.2021, 19:30 Uhr
EndeDienstag, 20.07.2021, 21:00 Uhr
Teilnahmegebühr40,00 €
VeranstaltungsortLive-Online-Seminar (wir verwenden GoToWebinar)
Teilnehmerzahlbegrenzt
Fortbildungsanerkennung2 ATF-Stunden

 

Das Zertifikat wird Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Multiple-Choice-Tests zugesendet.

Anmeldung zum Live-Termin möglich bis 15.07.2021:

>>>zur Anmeldung