Online-Seminar Neuweltkameliden

Trächtigkeit, Geburt und Neugeborenenversorgung bei Neuweltkamelen

Bayerische Landestierärztekammer und Verein der Züchter, Halter und Freunde von NWK e.V.

 

Auch bei Neuweltkameliden kann es in Hochträchtigkeit und Geburt zu Problemen kommen, die tierärztlicher Behandlung bedürfen. Der Vortrag geht hier auf tierartliche Besonderheiten ein und gibt praktische Tipps zur Diagnostik und Behandlung.
Zudem wird ausführlich auf Erkrankungen des neugeborenen Crias und Therapiemöglichkeiten in der neonatalen Phase eingegangen.
Fallbeispiele runden den Vortrag ab. 

Referentin: K. Voigt, Oberschleißheim

Nach Ihrem Tiermedizinstudium in Hannover, promovierte Frau Dr. Katja Voigt an der Klinik für kleine Klauentiere der TiHo Hannover, in der Sie sich auch zur Fachtierärztin für kleinen Wiederkäuer weiterbilden ließ.

Es folgen Tätigkeiten in Gemischtpraxen in Deutschland und in einem Diagnostiklabor in Schottland.

Ab 2008 arbeitet sie an der Klinik für Wiederkäuer der LMU München, in der Sie derzeit als leitende Oberärztin tätig ist.

Seit 2013 ist Frau Dr. Voigt Diplomate des European College of Small Ruminant Health Management.

 

Foto: © Klinik für Wiederkäuer, LMU München

 

 

BeginnDienstag, 25.01.2022, 19:30 Uhr
EndeDienstag, 25.01.2022, 21:00 Uhr
Teilnahmegebühr40,00 €
VeranstaltungsortLive-Online-Seminar (wir verwenden GoToWebinar)
Teilnehmerzahlbegrenzt
Fortbildungsanerkennung2 ATF-Stunden

 

Nach dem LIVE-Termin kann das Seminar 12 Monate lang als Aufzeichnung gebucht werden.

Die Teilnehmer des LIVE-Termins erhalten nach dem LIVE-Termin einen Link zur Aufzeichnung.

Das Zertifikat wird Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Multiple-Choice-Tests zugesendet.

Anmeldung zum Live-Termin möglich bis 18.01.2022:

>>>zur Anmeldung