Ihre Ansprechpartner:

 

Frau Beyer, Tel. 089 219908-20

E-Mail: beyer@bltk.de

 

Frau Bergmeier, Tel. 089 219908-12

E-Mail: bergmeier@bltk.de

 

Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

Website: www.bltk.de

Fortbildungsangebote der BLTK

Für Tierärztinnen und Tierärzte in Bayern gilt die, in der Berufsordnung, festgelegte Fortbildungspflicht.  Kammermitglieder, die sich über die rechtlichen Vorgaben hinaus fortgebildet haben, können dies durch den Erwerb des freiwilligen Fortbildungszertifikates mit Urkunde und Plakette dokumentieren.

 

Die Bayerische Landestierärztekammer, die Tierärztlichen Bezirksverbände und die ihnen angeschlossenen Fortbildungskreise bieten zahlreiche Veranstaltungen an (siehe Kalender mit TBV-Terminen).

Hier finden Sie die nächsten Termine der BLTK Fortbildung:

 

 

Ophthalmologie Pferd - Erkrankungen des inneren Auges

Augenerkrankungen können schwerwiegende Folgen für das Pferd haben, wenn diese zu spät behandelt oder gar nicht erkannt werden.

In dieser eintägigen Fortbildung werden Schritt für Schritt, angefangen von der vorderen Augenkammer bis zum Augenhintergrund die verschiedenen Strukturen und pathologischen Veränderungen im Augeninneren von der langjährigen Expertin dargestellt. Ergänzend dazu erfahren Sie wichtige Punkte zu Arzneimittelrecht und Medikamentengabe. Vertiefen und festigen Sie abschließend Ihr neues Wissen in der interaktiven diagnostischen Fallbesprechung.

ATF-Anerkennung: 6 Stunden

mehr...


Arbeitsschutz - Unternehmerschulung für die alternative bedarfsorientierte Betreuung

Eine Fortbildungsveranstaltung der BLTK in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Erstschulung für Unternehmer, die sich für das Unternehmermodell entschieden haben.  mehr...


Arbeitsschutz - Fortbildungsschulung für die alternative bedarfsorientierte Betreuung

Eine Fortbildungsveranstaltung der BLTK in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Fortbildungsschulung für Unternehmer, die sich für das Unternehmermodell entschieden haben.  mehr...


FR 24.04.2020, 13:30 - 18:00 Uhr, Augsburg

Dermatologie Kleintier: Die Haut hat kein hitzefrei! Update zu Hautkrankheiten im Sommer

Anmeldung ab Februar 2020
weitere Infos folgen


SA 25.04.2020, 09:00 - 17:45 Uhr, Augsburg

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Tierärztinnen und Tierärzte

Anmeldung ab Januar 2020
weitere Infos folgen


FR 15.05.2020, Oberschleißheim

14. Münchener Fortbildungstag Schweinekrankheiten 2020

Eine Fortbildungsveranstaltung der Klinik für Schweine der Ludwig-Maximilians-Universität München in Kooperation mit der BLTK.

Anmeldung ab März 2020
weitere Infos folgen


FR 25.09.2020 - SA 26.09.2020, Rückstetten bei Teisendorf

Tierärztliche Betreuung von Neuweltkameliden

Eine Fortbildungsveranstaltung der BLTK in Zusammenarbeit mit dem Verein der Züchter, Halter und Freunde von Neuweltkameliden e.V.

25.09.2020: Fortbildung (ganztags)
26.09.2020: Haltungsbesichtigung, Übung Handling, Wanderung mit NWK (optional)

Anmeldung ab Juli 2020
weitere Infos folgen


Arbeitsschutz - Unternehmerschulung für die alternative bedarfsorientierte Betreuung

Eine Fortbildungsveranstaltung der BLTK in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Erstschulung für Unternehmer, die sich für das Unternehmermodell entschieden haben.  mehr...


Arbeitsschutz - Fortbildungsschulung für die alternative bedarfsorientierte Betreuung

Eine Fortbildungsveranstaltung der BLTK in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Fortbildungsschulung für Unternehmer, die sich für das Unternehmermodell entschieden haben.  mehr...


Kursleitung "Hundeführerschein - Grundwissen Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden"

Eine Fortbildungsveranstaltung der BLTK in Kooperation mit der LMU München.

Der Hund, der „eigentlich beste Freund des Menschen“, kommt als Verursacher von zum Teil schweren oder sogar tödlichen Bissverletzungen immer wieder in die Schlagzeilen. Wie kommt es zu diesen Situationen? Wären sie vermeidbar gewesen und wenn ja, wie? Kann ich die Wege zur Gefahrenprävention lernen und kompetent an Tierhalter und andere Interessenten weitergeben? - Ja, das können Sie! Nach dem eintägigen Seminar können Sie eigenständig Kurse für Tierhalter anbieten.    mehr...


DO 13.05.2021 - SO 16.05.2021

30. Bayerische Tierärztetage 2021

Der veterinärmedizinische Kongress findet alle zwei Jahre statt.  mehr...