Bayerische Landestierärztekammer
Bavariastraße 7 a
80336 München

 

Telefon: 089 219908-0
Telefax: 089 219908-33

 

E-Mail: kontakt@bltk.de
Website: www.bltk.de

Herzlich Willkommen

30. Bayerische Tierärztetage 2021
- erstmals als Online-Kongress

Innovativ - informativ - zeitlich flexibel!

 

Vets - fit for future!

Innovativ

Seien Sie dabei bei den ersten rein digitalen Bayerischen Tierärztetagen. 
Neueste Technologie und intuitive Bedienung ermöglichen Ihnen eine Fortbildung der besonderen Art. 

Was Ihnen die Online-Tierärztetage bieten:

  • Ein Ticket für 285 € - 180 Vorträge: Stellen Sie sich Ihr individuelles Vortragsprogramm nach Ihren Wünschen zusammen
  • Reales Kongressfeeling: Betreten Sie den Kongress durch die Eingangshalle und besuchen Sie die verschiedenen Auditorien, treffen Sie Kollegen oder lassen Sie sich durch unsere Fachpartner informieren. 
  • 4 Tage Kongress – 4 Wochen Fortbildung
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Völlige zeitliche und örtliche Flexibilität
  • Networking: Die Lounge und das Café bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Ihren Kollegen direkt in Kontakt zu treten. Pflegen Sie bestehende Kontakte und lernen Sie neue Leute kennen.

Informativ

Über 180 spannende und praxisnahe ATF-anerkannte Vorträge erwarten Sie in den Vortragsräumen zu folgenden Bereichen:

  • Kleintiere  (Rund um den Hund, Diagnostik, Neue Therapieverfahren, Chirurgie, Rund um die Katze, Allergien beim Kleintier, Wundmanagement, Mikrobiologie/Antibiotika, Heimtiere sowie Vögel, Exoten, Insekten & mehr)
  • Pferde  (Neues und Bewährtes aus der Diagnostik, Fallbesprechungen, Neue Therapieverfahren, Euthanasie/Tierschutz, Traumata am Kopf, Orthopädie, Spezialrassen, Andrologie)
  • Wiederkäuer  (Milchviehaltung - Quo vadis?, Milchkuh Fokus Gesundheit, Milchkuh Fokus Eutergesundheit und Milchhygiene, Milchkuh/Kalb Fokus Tierhygiene/Tierhaltung/Tierschutz, Aktuelles zur Rindermedizin, Kleine Wiederkäuer, Neuweltkameliden)
  • Podiumsdiskussion: Perspektiven der Milchviehhaltung
  • Schweine  (Schweinehaltung Quo vadis?, Schweinemedizin - von der Diagnostik bis zum Einzelfall, Arzneimittelrecht)
  • Praxismanagement  (Brauchen Tierärzte Social Media?, Preiskommunikation, Rückmeldungen und Beschwerden, Gut beraten aus Ihrer Praxis in den Ruhestand!, Niederlassung lohnt sich!, Balintarbeit, Cat friedly practice, Aktuelles aus der Bayerischen Ärzteversorgung)
  • Veterinärverwaltung  Siehe Empfehlungsliste
  • Amtliche Tierärztinnen und Tierärzte  (Amtliche Kontrollaufgaben- vom Lebendtier bis zur Metzgerei)
  • Tierseuchen / Zoonosen  (75 Jahre Tierseuchenbekämpfung, Aktuelles zu Tierseuchen, Afrikanische Schweinepest, Aviäre Influenza, Zoonosen und Infektionskrankheiten, BVD/MD - Artikel 10 Antrag, Folgen für den Vollzug
  • Studierendentag

Schauen Sie über den Tellerrand: Mit Ihrem Ticket haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Vorträge des Kongresses zu besuchen, von A wie Atemwegserkrankungen bis Z wie Zoonosen.

 

Sie haben Fragen zu einem der Vortragsthemen? Stellen Sie diese beim LIVE-Termin direkt an die Referierenden. Auch bei Aufzeichnungen haben Sie hierzu die Möglichkeit. 

 

Informieren Sie sich bei unseren Fachpartnern über Neues und deren umfangreiches Angebot. Über die Buttons in der Eingangshalle des Kongresses gelangen Sie zu den Informationen unserer Partner.

... und zeitlich flexibel!

Beim Kongress werden zwei Veranstaltungsformate angeboten: LIVE-Vorträge und Vorträge als Aufzeichnungen.

LIVE-Vorträge: 34 Themenkreise in den verschiedenen Auditorien können Sie live verfolgen (Übersicht der LIVE-Themenblöcke)
Sie haben an einem LIVE-Termin keine Zeit?
Kein Problem! Ab dem Folgetag stehen die LIVE-Vorträge als Aufzeichnung zur Verfügung.

 

Aufzeichnungen: ab Beginn des Kongresses stehen Ihnen in den Auditorien zahlreiche Vorträge als Aufzeichnung (on demand) zur Verfügung, die Sie jederzeit anhören können.

 

Für Kurzentschlossene: Sie können bis einschließlich 16.Mai 2021 Ihr Kongressticket kaufen und noch 4 Wochen nach Kongressende alle Vorträge als Aufzeichnung ansehen und ATF-Stunden erhalten.  

 

Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!

Ihre Bayerische Landestierärztekammer