< Coronakrise - Information der Berufsschule München zu Online-Unterricht ab 23. März 2020
20.03.2020 15:32 Kategorie: Newsletter, Tierärztliche Praxis

Newsletter 20.03.2020: Coronavirus - Offener Brief an die ärztlichen, zahnärztlichen und tierärztlichen Arbeitgeber/- innen Verband medizinischer Fachberufe e.V. appelliert an das Verantwortungsbewusstsein von Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen

Sehr geehrte Damen und Herren,


der Verband (VMF) bittet die Verantwortlichen, ihr Handeln zu überprüfen und die Praxisabläufe so zu gestalten, dass Kontakte auf die wirklich wichtigen Behandlungen beschränkt und die Infektionsketten auch in den Tierarztpraxen unterbrochen werden.
Im Folgenden werden hierzu die Empfehlungen des Bundesverbandes praktizierender Tierärzte e.V. veröffentlicht, die von den tierärztlichen Arbeitgebern / -innen beachtet werden müssen.
https://www.tieraerzteverband.de/bpt/aktuelles/meldungen/2020_03_19_fve-fecava-ratschlaege-ktp.php

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Bayerische Landestierärztekammer