< top agrar online: Bayerische Tieräerzte fordern bessere Vorsorgemaßnahmen
13.06.2019 10:16 Kategorie: Startseite, Aktuelle Mitteilungen

Dr. Siegfried Moder zum Vizepräsidenten des Europäischen Tierärzteverbandes (FVE) gewählt

Dr. Siegfried Moder zum Vizepräsidenten des Europäischen Tierärzteverbandes (FVE) gewählt

Bei der Frühjahrstagung vom 5.-8. Juni 2019 in Bratislava wurde Dr. Siegfried Moder zum Vizepräsidenten des Europäischen Tierärzteverbandes (FVE) gewählt. Neuer Präsident ist Dr. Rens van Dobbenburgh (Niederlande, Industrie u. ehem. Nutztierpraktiker). Weitere Vizepräsidenten sind Dr. Thierry Chambon (Frankreich, Kleintierpraktiker), Dr. Torill Moseng (Norwegen, Kleintierpraktikerin) und Prof. Dr. Stanislaw Winiarczyk (Polen, Wissenschaft). Als Präsident des Europäischen Praktikerverbandes (UEVP) wurde neu gewählt Dr. Piotr Kwiecinski (Polen, Geflügel- und Schweinepraktiker).

 

Die Bayerische Landestierärztekammer gratuliert Dr. Siegfried Moder zu diesem neuen Amt.

 

https://www.fve.org/fve-general-assembly/