WBO 2019: Übergangsfristen verlängert und Dokumentationen reduziert!

Die Änderungen in der Weiterbildungsordnung (WBO) 2019 treten am 01.07.2024 in Kraft.

Durch die Änderung der WBO wird u. a. in verschiedenen klinischen Fachtierarztdisziplinen die Übergangsfrist für die Inanspruchnahme von Bestimmungen, die vor dem 01.02.2017 gültig waren, verlängert.

Durch die Richtlinien-Änderung wird u. a. in einer Reihe von Fachtierarzt-Weiterbildungsgängen die Zahl der zu erbringenden Dokumentationen (Falldiskussionen u. a.) von 30 auf 20 herabgesetzt. Hintergrund ist die Reduktion analoger Anforderungen in der BTK-Muster-WBO.

Die beiden genannten Änderungen treten - zusammen mit den übrigen - am 01.07.2024 in Kraft und können als erleichternde Bestimmungen ab sofort in Anspruch genommen werden.

zur WBO 2019